RSSAminetKontakt

aminet/comm/ambos/AP_UpDownload.readme

short : Up-/Download Autopoint-Tool for AmBoS author : USP@nasus.ohz.north.de (Uwe Rosenkranz) uploader : klaro nasus ohz north de (Gerhard Luehning) type : comm/ambos version : 0.6 requires : AmBoS 2.92/ZConnect.mod 1.01 architecture : m68k-amigaos kurz : Up-/Download Autopoint-Tool fuer AmBoS Filetype : application/x-lzh-compressed Size : 26.66K Date : 25-Nov-97 Download : 💾 https://de3.aminet.net/comm/ambos/AP_UpDownload.lha
Long: AP_UpDownload -------------- Beschreibung fuer AP_UpDownload. AP_UpDownload ist ein AutoPOINT-Programm, welches ermoeglicht, ueber diesem AutoPOINT Files zur Box zusenden bzw. zu lesen. Ueber umfangreiche Konfiguartionsmoeglichkeiten verfuegt dieses Programm. Ich will hier mal kurz die zwei Hauptsaechlichen Methoden beschreiben: - Betreff -> bestimmtes File Der Betreff der Mail bestimmt, welches File geschrieben oder gelesen werden soll. z.B. kann man hier fuer die CoSysops(-Points) verschiedene Betreffs anlegen, so dass Sie bequem von Zuhause aus, diverse Texte (z.B. Boxlogin/Batchfiles/Antraege usw) aendern koennen. Oder man kann z.B. ueber eine Mailingliste sich das Wetter von morgen schicken lassen, und so diesen Text im Boxlogin/Menue einbauen. Man muss nur sich aber ueber die MAPSGRUPPEN = ZUGANG im klaren sein (Bei der Mapsgruppe `` hat JEDER zugang). Der Betreff wird in PATTERN-Format angegeben - Betreff -> Kommando Hier hat der User verschiedene Kommandos zur Verfuegung, womit er auf den eingestellten Bereich (Pfad) Kontrolle hat. In diesem Pfad kann er z.B. Files uploaden, loeschen, down- loaden usw. Der User kann nur im seinem Pfad aenderungen vornehmen. Es gibt im Kommando-Modus folgende Befehle (der Betreff) :DIR `[VERZECHNIS]` :SEND `[Verzeichnis/]filename` :GET `[Verzeichnis/]filename` :DEL `filename|Verzeichnis` alles andere wird ingnoriert. Der User kann nur in den ihn zugewiesenden Bereich Up- und Downloaden. Man kann z.B. seinen Points hiermit ermoeglichen, ihre HOMEPAGES zu editieren. So, ich hoffe, ihr koennt damit was anfangen, fuer weitere Vorschlaege bin ich immer zu haben (einfach Mail an USP@Nasus.ohz.north.de).
Zum Live Linux: