RSSAminetKontakt

aminet/biz/dbase/ARoute203Demo.readme

short : Route planning software (V2.03 german) author : soulman@uni-paderborn.de (Ludger Solbach) uploader : soulman uni-paderborn de (Ludger Solbach) type : biz/dbase architecture : m68k-amigaos Filetype : application/x-lha Size : 540.27K Date : 26-Feb-96 Download : ­čĺż https://de3.aminet.net/biz/dbase/ARoute203Demo.lha
This is a german version of Amiga Route 2.0. It's fully localized, but the english documentation isn't finished yet. I will release the english version, when the docs are finished. * Achtung! Leider stimmte meine Adresse im ASCII-Reistrierungsformular * der letzten Demoversion nicht. Bitte benutzen Sie nur die Formulare * aus diesem Archiv. Amiga Route 2.0 Demoversion *************************** Ab jetzt k├Ânnen Sie sich die l├Ąstige Sucherei im Atlas ersparen, denn Amiga Route 2.0 ist der ideale Routenplaner f├╝r den Amiga. Geben Sie einfach Start und Ziel ein und sofort berechnet Ihnen Amiga Route die optimale Strecke. Leistungsmerkmale: * Berechnung der schnellsten, k├╝rzesten, bevorzugten und billig- sten Route mit beliebig vielen Wegpunkten. Die Reihenfolge der Wegpunkte l├Ą├čt sich optimieren. * Sehr schnelle Routenberechnung inklusive Kraftstoffverbrauch und Kosten sowie Abfahrts- und Ankunftszeit. Die berechneten Routen lassen sich tabellarisch und als Stra├čenkarte ausdrucken. * Durchschnittsgeschwindigkeiten, Benzinverbrauch und Pr├Ąferenzen sind f├╝r jeden Stra├čentyp einstellbar. Beliebig viele Fahrzeug- einstellungen k├Ânnen gespeichert werden. * Einfache Bedienung durch eine Styleguidekonforme, fontsensitive und lokalisierte Oberfl├Ąche. * Online-Hilfe per Men├╝ oder Help-Taste. * Schnelle und flexible Kartendarstellung, es sind mehrere Karten- fenster gleichzeitig darstellbar. Komfortable Bedienung durch Piktogrammleisten. Alle Kartendetails sind automatisch oder manuell einstellbar. * Einfaches Bearbeiten und Erg├Ąnzen der Orts- und Stra├čendaten. Neue Orte und Stra├čen lassen sich per Maus direkt in die Karte einf├╝gen. Positionierung der Orte durch geographische, Gau├č- Kr├╝ger- und UTM-Koordinaten m├Âglich. * Zu den Orten lassen sich beliebige Notizen, sowie Bilder und AmigaGuide-Dateien einbinden. * Durch den ARexx-Port sind viele Funktionen auch von anderen Pro- grammen nutzbar. Folgende Funktionen sind in der Demoversion gesperrt: * das Speichern und Drucken berechneter Routen * das Speichern der Orts- und Stra├čendaten * das Speichern der Karten- und Fahrzeugeinstellungen * der ARexx-Port Lieferumfang der Vollversion: Neben der neusten Version von Amiga Route 2.0 und einem Keyfile, um Updates aus dem Aminet zu benutzen, werden in der Vollversion Daten f├╝r Deutschland, ├ľsterreich und Schweiz mitgeliefert. Preise f├╝r weitere L├Ąnder auf Anfrage (z.B. Benelux 15 DM). Rechtliches: Das Programm Amiga Route unterliegt dem Urheberrechtsschutz. Alle Rechte an Amiga Route, den Daten und der Dokumentation bleiben vorbehalten. Der Autor und die Firma SWS Softwareentwicklung GbR ├╝bernehmen keine Haftung f├╝r Sch├Ąden, die mittelbar oder unmittelbar durch die Benutzung des Programms bestehen. Die Verwendung der Daten in anderen Programmen bedarf der schriftlichen Einwilligung des Autors. Die Demoversion des Programms ist ohne Absprache mit dem Autor nur in Form des Orginal-Archivs weiterzugeben. Sie darf nicht auf FD-Disketten ver├Âffentlicht werden, die f├╝r mehr als 8 DM vertrieben werden. Die Ver├Âffentlichung auf CD bedarf der schriftlichen Genehmigung durch den Autor. Die Genemigung zur Ver├Âffentlichung ist bis auf weiteres ausdr├╝cklich erteilt f├╝r die Aminet-CD's sowie die Meeting Pearls CD's. Systemvoraussetzungen: Amiga mit mindestens 2 MB Speicher und AmigaOS 2.04 aufw├Ąrts. Empfohlene Konfiguration: 3 MB Speicher, Festplatte sowie AmigaOS 2.1. Ein schneller Prozessor und eine Grafikkarte k├Ânnen auch nicht schaden. Installation: Entpacken Sie das Archiv in ein Verzeichnis Ihrer Wahl. Ben├Âtigt und mitgeliefert wird die gtlayout.library in der Version 28. Wenn Sie keine oder eine ├Ąltere Version der Library installiert haben, kopieren Sie die gtlayout.library bitte noch in Ihr 'Libs:'-Verzeichnis. Registrierung: Bei dem Programm Amiga Route handelt es sich um ShareWare, Sie k├Ânnen die *Demoversion* beliebig verwenden oder kopieren und weitergeben, solange Sie den Abschnitt Rechtliches beachten. Sollte Ihnen dieses Programm gefallen, so k├Ânnen Sie sich f├╝r 50 DM beim Autor registrieren lassen. Die Registrierung von Amiga Route ist auf zwei Arten m├Âglich. Entweder Sie drucken das beiliegende Registrierungsformular aus und f├╝llen es aus, oder Sie benutzen den Men├╝punkt 'Registrierung' im Programm. Meine Adresse und die Kontonummer finden Sie auf dem Registierungs- formular sowie in der Anleitung. Das Upgrade f├╝r registrierte Benutzer der Version 1.x kostet 25 DM. Bitte f├╝llen Sie das Upgradeformular aus oder benutzen Sie ebenfalls den Men├╝punkt 'Registrierung'. Bedienung: Amiga Route k├Ânnen Sie einfach per Doppelklick auf das Programmicon starten. Es dauert dann einen Moment, bis die Daten in den Hauptspei- cher geladen worden sind. Danach befinden Sie sich im Hauptfenster des Programms. F├╝r weitergehende Hinweise lesen Sie bitte die AmigaGuide-Hilfe. Sie erreichen diese im Programm ├╝ber die Help-Taste oder ├╝ber das Men├╝. Dort finden Sie im Teil 'Bedienung, Erste Schritte' eine kleine Ein- f├╝hrung in Amiga Route. Support und Updates: Updates werden im Aminet unter biz/dbase oder biz/patch, sowie in folgender Mailbox erscheinen: Link Dresden: Sysop: Edmund Will Line 1: ++49 351 4725676 (V32B, V42B, 14.4K oder ISDNC 64K) Updates per Gastzugang unter /SWS/ARoute Viel Spass mit Amiga Route w├╝nscht Ihnen Ludger Solbach ├änderungen in der Version 2.03: Stra├čennamen lassen sich jetzt manuell ein- und ausschalten. Das Close-Gadget im Registrierungsfenster verh├Ąlt sich jetzt wie das Abbruch-Gadget. Bug in den Screen-Tooltypes ausgebaut.
PERMSSN UID GID SIZE RATIO STAMP NAME ---------- ----------- ------- ------ ------------ -------------------- [generic] 628 43.2% Feb 8 1996 ARoute20.info [generic] 42427 32.7% Feb 25 1996 ARoute20/ARoute.guide [generic] 504 51.2% Feb 25 1996 ARoute20/ARoute.guide.info [generic] 732 16.5% Feb 25 1996 ARoute20/ARoute.mprf [generic] 205988 40.8% Feb 25 1996 ARoute20/ARoute20 [generic] 582 51.2% Feb 25 1996 ARoute20/ARoute20.info [generic] 312428 69.0% Jan 25 1996 ARoute20/germany/aroute.dat [generic] 36018 31.4% Jan 10 1996 ARoute20/germany/ARoute.guide [generic] 504 50.8% Oct 14 1995 ARoute20/germany/ARoute.guide.info [generic] 732 17.3% Dec 6 1995 ARoute20/germany/ARoute.mprf [generic] 212 23.1% Dec 25 1995 ARoute20/germany/ARoute.rprf [generic] 94828 57.8% Nov 16 1995 ARoute20/gtlayout.library [generic] 5812 46.8% Feb 25 1996 ARoute20/Liesmich.txt [generic] 2751 33.9% Feb 25 1996 ARoute20/Liesmich.txt.info [generic] 349688 47.1% Dec 22 1995 ARoute20/map.dat [generic] 1371 43.0% Feb 18 1996 ARoute20/Registrierung20 [generic] 2755 33.8% Feb 25 1996 ARoute20/Registrierung20.info [generic] 1178 43.4% Feb 18 1996 ARoute20/Upgrade20 [generic] 2755 33.7% Feb 25 1996 ARoute20/Upgrade20.info ---------- ----------- ------- ------ ------------ -------------------- Total 19 files 1061893 52.0% Feb 26 1996
Zum Live Linux: